Resumee Francee

Weil wir so unwahrscheinlich gut gefahren sind, konnten wir unsere Expedition durch Flora und Fauna Frankreichs 24h frueher als geplant abschliessen. Die gewonnenen Erkenntnisse sind ernuechternd. Um es auf den Punkt zu bringen, das Bienensterben ist kein deutsches Phaenomen. Es ist laengst auch in Frankreich angekommen. Ausserdem hatte Junior seine Reifen ueber die alpinen Bergstrassen […]

Continue Reading

Kein Wasser

Muddi hat das Wichtigste ja schon kurz um(ge)rissen. Deshalb von meiner Seite nur noch zwei oder drei ergaenzende Bemerkungen. Beim Fruehstueck werden wir von einer riesigen Gruppe Hollaender beschallt. Und ich dachte immer, dass in Holland nur 5Mio Menschen leben. Sie waren alle da. Und sassen neben uns zusammen an einem Tisch. War das ein […]

Continue Reading

Das hamm die Schafe auch über ihren Brustwarzen

Denkt, es wäre gestern. Mein Beitrag ist aus technischen Gründen verspätet. Vadder muss heute früher ins Bett. Er hat die letzten Nächte durchgemacht, obwohl er versprochen hat, früh schlafen zu gehen. Alles muss man hier zweimal sagen. Jedenfalls ist heute Muddi mal dran mit Buchstabieren. Der Tag ging los wie jeden Morgen mit dem Frühstück. […]

Continue Reading